Buehnenbild_zwei_Frauen_vor_Grafitti.jpg R. Zimmermann/DRK

Sie befinden sich hier:

    Über uns

    Unsere DRK-Kindertageseinrichtung Kumulus mit 4 Gruppen wurde am 1. Dezember 1995 eröffnet und bietet 70 Kindern im Alter von 4 Monaten bis zur Einschulung Raum für Kreativität, Bewegung, Laut-sein-dürfen, Träumen und Vieles mehr. Sie liegt in einer Seitenstraße in unmittelbarer Nähe des Volksgartens, den wir mit unseren Kindern für Ausflüge nutzen.

    In der Nähe befinden sich die Universität, das Universitätsklinikum, das Diabetes-Forschungsinstitut, einige Ämter der Stadtverwaltung Düsseldorf sowie der Landesverband Nordrhein des Deutschen Roten Kreuzes. Kinder, deren Eltern dort arbeiten bzw. studieren, besuchen unsere Kindertagesstätte.

    Seit 2013 sind wir von Tassilo Knauf als „Reggio-inspirierte“ Einrichtung zertifiziert.

    Der Träger

    Die DRK-Kindertagesstätte Kumulus ist eine Einrichtung der DRK Nordrhein Soziale Dienste gGmbH,einer gemeinnützigen Tochtergesellschaft des DRK-Landesverbandes Nordrhein e. V. Sie wurde 1992 unter dem Namen DRK Betreuungsgesellschaft für soziale Einrichtungen (DRK-BsE gGmbH) gegründet, um operative Aufgaben der Wohlfahrtspflege für den DRK-Landesverband Nordrhein wahrzunehmen. Die DRK Nordrhein Soziale Dienste gGmbH betreibt Kindertagesstätten, Häuser für seniorengerechtes Wohnen, Flüchtlingsunterkünfte sowie Pflege- und Betreuungseinrichtungen.

    Leitbild der DRK-Kindertagesstätte Kumulus

    Wir sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung.

    Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Würde, die Gesundheit, das Wohlergehen und die Rechte der Kinder und der an ihren Entwicklungsprozessen beteiligten Personen ein.

    Unser Handeln ist bestimmt durch die sieben Grundsätze des Roten Kreuzes: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität.